For the best web experience, please use IE11+, Chrome, Firefox, or Safari

Wie man Kunden- und Anwendungsdaten schützt

Wie man Kunden- und Anwendungsdaten schützt

Wie man Kunden- und Anwendungsdaten schützt

Der Schutz persönlich identifizierbarer Informationen (PII) von Kunden ist von äußerster Wichtigkeit. Falls diese Daten auf irgendeine Weise kompromittiert werden, verlieren Kunden das Vertrauen in Ihr Unternehmen; Ihr Markenname wird beschmutzt; und es kann zu finanziellen Kosten führen, was Umsatz und Geldstrafen angeht. Wenn Sie persönliche Daten jeglicher Art von Kunden speichern – selbst wenn es nur ihr Name ist – müssen Sie wissen, welche Rahmenpläne es gibt, die regeln, wie diese Daten zu handhaben und sicher zu verarbeiten sind.

Laden Sie unser E-Book herunter, und erfahren Sie mehr über Folgendes:

  • Wie man den Datentyp identifiziert, um den es sich bei PII handelt
  • Wie man gewährleistet, dass Daten in jedem Schritt ihres Lebenszyklus gesichert werden
  • Wie man einen Vorfallsreaktionsplan aufsetzt, um jegliche eventuellen Verletzungen zu handhaben
Wie man Kunden- und Anwendungsdaten schützt