Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Definitiver Leitfaden für Zero Trust

Definitiver Leitfaden für Zero Trust

Im Jahr 2021 beliefen sich die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung auf 4,24 Millionen US-Dollar, verglichen mit 3,86 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Und bis 2025 werden die Schäden durch Cyberkriminalität auf über 10,5 Billionen US-Dollar geschätzt. Um diese gefährlichen Bedrohungen zu bewältigen, wurden die Investitionen in der IT-Sicherheit stark erhöht.
70 Prozent der Sicherheitsverantwortlichen glauben jedoch, dass ihre Unternehmen immer noch nicht vor ernsthaften Cyberangriffen geschützt sind. Folglich verwenden viele Unternehmen ein Zero-Trust-Sicherheitsmodell.
Um Unternehmen zu helfen, genau zu verstehen, wie Zero Trust funktioniert, hat OneLogin einen endgültigen Leitfaden für Zero Trust entwickelt, der Folgendes abdeckt:

  • Die Geschichte von Zero Trust
  • Schlüsselkomponenten
  • Leitprinzipien von Zero Trust

Dieser detaillierte Leitfaden hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie Ihr Unternehmen in der heutigen Geschäftsumgebung schützen können – in der alle 39 Sekunden ein Cyberangriff stattfindet. Laden Sie den Leitfaden noch heute herunter.

Definitiver Leitfaden für Zero Trust