Skip to main content

Definitiver Leitfaden für Zero Trust

Datenschutzverletzungen verhindern. Zero Trust ist eines der effektivsten Sicherheitsmodelle zur Kontrolle des Zugriffs auf die Netzwerke, Anwendungen etc.

Download PDF

Im Jahr 2021 beliefen sich die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung auf 4,24 Millionen US-Dollar, verglichen mit 3,86 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Und bis 2025 werden die Schäden durch Cyberkriminalität auf über 10,5 Billionen US-Dollar geschätzt. Um diese gefährlichen Bedrohungen zu bewältigen, wurden die Investitionen in der IT-Sicherheit stark erhöht.
70 Prozent der Sicherheitsverantwortlichen glauben jedoch, dass ihre Unternehmen immer noch nicht vor ernsthaften Cyberangriffen geschützt sind. Folglich verwenden viele Unternehmen ein Zero-Trust-Sicherheitsmodell.
Um Unternehmen zu helfen, genau zu verstehen, wie Zero Trust funktioniert, hat OneLogin einen endgültigen Leitfaden für Zero Trust entwickelt, der Folgendes abdeckt:

  • Die Geschichte von Zero Trust
  • Schlüsselkomponenten
  • Leitprinzipien von Zero Trust

Dieser detaillierte Leitfaden hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie Ihr Unternehmen in der heutigen Geschäftsumgebung schützen können – in der alle 39 Sekunden ein Cyberangriff stattfindet. Laden Sie den Leitfaden noch heute herunter.